///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

Aktion: Keine Wahlrechtsreform ohne Parität

Aktuelles | 27. Januar 2020

Einfach mitmachen, in 3 Schritten:

Aktuell stehen die Verhandlungen im Bundestag zur Wahlrechtsreform an. Wir fordern mit unserer Kampagne #mehrfrauenindieparlamente und unserem aktuellen offenen Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages von den politisch Verantwortlichen, im Rahmen von Wahlrechtsreformen sicherzustellen, dass Männer und Frauen je zur Hälfte die Mandate in den Parlamenten innehaben. JETZT gibt es das historische Zeitfenster, diese Forderung wahr werden zu lassen!

Wir freuen uns über alle, die uns dabei unterstützen die Forderung nach Parität zu den Abgeordneten ihres Wahlkreises zu tragen und klar zu sagen: Wir werden keine Wahlrechtsreform ohne Parität akzeptieren! Dazu sind nur drei Schritte nötig:

1) Abgeordnete finden

Welche Abgeordneten zuständig sind für den Wahlkreis, in dem Sie wohnen, können Sie ganz einfach auf dieser Seite des Bundestags herausfinden: https://www.bundestag.de/abgeordnete. Unter „PLZ/Ort“ die eigene Postleitzahl angeben – und schon erscheinen die zuständigen Abgeordneten. Mit einem Klick auf deren Profil, sind die Kontaktdaten zu finden. Grundsätzlich setzen sich alle Mailadressen der Abgeordneten gleich zusammen: vorname.nachname@bundestag.de

2) Brief/Mail schreiben

Für den Brief oder die Mail an die Abgeordneten können Sie einfach den Text dieser Vorlage benutzen. Gut ist es, sich als Bürger*in aus dem Wahlkreis vorzustellen!

3) Brief/Mail an Ihre*n Abgeordnete*n schicken

Jetzt den Brief ausdrucken und zur Post bringen oder die Mail abschicken. Wir sind gespannt auf die Reaktion der Abgeordneten und würden uns freuen, wenn Sie uns über den Inhalt informieren oder die Antworten sogar an kontakt@frauenrat.de schicken.

Vielen Dank, dass Sie mit uns gemeinsam für Parität streiten!


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Weiterführende Informationen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
Erklärvideo: 3 Wege zur Parität

Wie genau können wir Parität in den Parlamenten herstellen? Welche Wege und Modelle gibt es eigentlich? Es ist ganz einfach. Das zeigen wir in unserem …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Die Kampagne #mehrfrauenindieparlamente

Unser Aufruf #mehrfrauenindieparlamente hat eine breite Unterstützungswelle für Parität in Parlamenten und Politik ins Rollen gebracht. Wer sich der Kampagne anschließen will, wer unseren Aufruf mitunterzeichnen will oder auch nur Informationen zum …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Parität im Deutschen Bundestag

Gestern wurde im Deutschen Bundestag zum ersten Mal über Geschlechterparität in Parlamenten debattiert. Anlass war die Forderung von Frauen aus den Fraktionen von Bündnis 90/Die …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Recht auf Gleichstellung

Heute begeht das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in einem festlichen Akt das 40. Jubiläum der UN-Frauenrechtskonvention CEDAW und das 25. Jubiläum der …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Frauenhass ist kein „Kollateralschaden“

„Jeden dritten Tag tötet in Deutschland ein Mann seine Frau oder Ex-Partnerin. Die Zahl der Mordversuche ist dreifach so hoch. Frauenmord ist die extreme Form …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Unser neues Positionspapier zur digitalen Zukunft

Die digitale Transformation verändert unsere Gesellschaft in allen Bereichen nachhaltig. Wie sich diese technologische Revolution auf das Leben und die Teilhabechancen von Frauen und Männern …

/ Weiterlesen