zum Hauptmenü oder zum Inhalt springen.

Inhalt

Details zum gewählten Termin

Ausstellungseröffnung „100 Jahre Internationaler Frauentag“

Beginn: Dienstag 11.03.2014, 11:30 Uhr
Ende: Dienstag 11.03.2014, 13:00 Uhr

PLZ/Ort: 14806 Bad Belzig
Veranstaltungsadresse: Papendorfer Weg 1

VeranstalterIn: Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, DGB
E-Mail: theresa.arens(at)potsdam-mittelmark.de

Beschreibung:

In einer prägnanten und informativen Ausstellung wird die Geschichte des Internatio-nalen Frauentags und der Frauenbewegung beleuchtet: Wie entwickelte sich die „Frauenfrage“ in den letzten 120 Jahren? Vom Wahlrecht für Frauen über den Gleichheitsgrundsatz im Grundgesetz bis hin zur „Ära der Frauenbeauftragten“ – die Erfolge, aber auch harten Kämpfe für mehr Gleichberechtigung werden anschaulich dargestellt. Die von der Friedrich-Ebert-Stiftung konzipierte Ausstellung wird vom DGB Kreisverband Potsdam-Mittelmark präsentiert.

Die Ausstellung läuft vom 11.3. bis 29.03. und ist kostenfrei in den Fluren des Landratsamts im Papendorfer Weg in Bad Belziger zu sehen.

Frauenrecht ist nicht nur ein abstrakter Begriff; es ist vor allem eine persönliche Sache. Es geht dabei nicht nur um "uns", sondern ebenso um mich und um dich.

(Toni Morrison, amerikanische Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin)