zum Hauptmenü oder zum Inhalt springen.

Inhalt

Zeitschriften-Archiv

Titel Heft 2/2010

2/2010
Zwischen Krieg und Frieden

Zwischen Krieg und Frieden

Leitet Herunterladen der Datei einInhaltsverzeichnis 2/2010

Das Militär als Männlichkeitsmaschine
Können Frauen Armeen zivilisieren? Weltweite Studien sprechen dagegen
von Ute Scheub
Leitet Herunterladen der Datei einArtikel anzeigen

Opfer und Täterinnen zugleich
Sexualisierte Gewalt im Krieg. Das Beispiel der Kindersoldatinnen in Afrika
von Rita Schäfer
Leitet Herunterladen der Datei einArtikel anzeigen

Wie lange dauert der Krieg?
Zwei Bücher widmen sich den seelischen Spätfolgen von Krieg und Flucht bei Angehörigen der Enkelgeneration
von Karin Nungeßer
Leitet Herunterladen der Datei einArtikel anzeigen


 

Thema: Krieg, Gewalt, UN-Resolution,

Dieses Heft ist zur Zeit vergriffen.

Abonnement

Mit einem Abonnement der Zeitschrift FrauenRat erhalten Sie stets die aktuelle Ausgabe frei Haus geliefert. Wir bieten auch ein zeitlich befristetes Geschenkabonnement an.

Abonnement abschließen oder Informationen zum Abonnement.

In der Theorie sind die Genossinnen schon gleichberechtigt, in der Praxis aber hängt der Philisterzopf den männlichen Genossen noch ebenso im Nacken wie dem ersten besten Spießbürger.

(Clara Zetkin, deutsche Sozialistin, Kommunistin, Frauenrechtlerin, 1857-1933)