zum Hauptmenü oder zum Inhalt springen.

Inhalt

Details zum gewählten Termin

"Minijob umwandeln - Welche Rolle spielt der Mindestlohn?"

Beginn: Mittwoch 28.10.2015, 11:45 Uhr
Ende: Mittwoch 28.10.2015, 17:00 Uhr

PLZ/Ort: 10245 Berlin
Veranstaltungsadresse: Haus Zwingli in der Zwinglikirche, Rudolfstraße 14, 10245 Berlin

VeranstalterIn: Joboption Berlin
E-Mail: j.schlei(at)ziz-berlin.de
Link: http://www.ziz-berlin.de/Fachtagung…

Beschreibung:

Schon kurze Zeit nach Einführung des Mindestlohns im Januar dieses Jahres sprachen Expert/innen aus Wirtschaft und Politik von einem Rückgang der Minijobs.

Nun hat der Mindestlohn in einigen Fällen sogar zur Umwandlung von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse geführt. Ein erfreulicher Nebeneffekt? Wie lassen sich Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung umwandeln? Welches sind die überzeugenden Argumente für Arbeitgeber/innen sowie für Beschäftigte?

 

Diese Fragen bilden die Schwerpunkte unserer Fachtagung. Darüber hinaus werden die Erfahrungen und Erkenntnisse des inzwischen dreijährigen Projektes Joboption Berlin - und mit ihnen die Kampagne der Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat, "Warum Minijob? Mach mehr draus!" - präsentiert.

 

Diese Fachtagung findet im Rahmen der Fachkräftewoche unter dem Motto "In Deutschland steckt mehr" statt.

 

Um Anmeldung wird gebeten - mehr Informationen im weiterführenden Link.

 

Joboption Berlin -

Ein gemeinsames Projekt der Wert.Arbeit GmbH, Berlin und der zukunft im zentrum GmbH.

Wenn man den weiblichen Verstand schärft, indem man ihn bildet, ist Schluss mit dem blinden Gehorsam.

(Mary Wollstonecraft, englische Schriftstellerin, Philosophin und Frauenrechtlerin, 1739-1797)