///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

Save the Date: 1.12.17 DF-Forum „Integration gemeinsam gestalten“

Veranstaltung

 Integration gemeinsam gestalten

DF-Forum für den Austausch und die Vernetzung mit Migrantinnen und geflüchteten Frauen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Positionspapier des Deutschen Frauenrats mit dem Titel Alle mitnehmen: Integration geflüchteter Frauen und Mädchen muss gelingen. Im Gespräch mit Vertreterinnen von Organisationen und Netzwerken von Migrantinnen und geflüchteten Frauen, mit Expertinnen aus dem Bereich der Flüchtlingshilfe, der Frauengesundheit und der Anti-Gewaltarbeit soll dieses Papier auf seine Wirklichkeitstauglichkeit überprüft werden.

Die Formate sind: Hearing zum Positionspapier und ein World Café für Good-Practise-Projekte aus dem professionellen und ehrenamtlichen Bereich, die für den Schutz und das Empowerment geflüchteter Frauen und Mädchen aktiv sind. Eine Abschlussrunde bündelt zuletzt politische Forderungen und Anforderungen an ein Hilfesystem zur Integration. Die Themenbereiche des Positionspapiers sind: Gewaltschutz und Prävention, Gesundheitsprävention und -versorgung, Bildung, Ausbildung und Beschäftigung, kulturelle, gesellschaftliche und politische Teilhabe.

Wann: Freitag, 1. Dezember 2017, 9:30 bis 17:00
Wo: Mendelsohnbau der IG-Metall Berlin-Brandenburg, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppen des Forums
  • Vertreterinnen aus Migrantinnenverbänden und (Selbsthilfe-)gruppen geflüchteter Frauen
  • VertreterInnen aus der Flüchtlingshilfe (professionelle und ehrenamtliche) und den damit beauftragten Wohlfahrtsverbänden
  • Vertreterinnen aus dem Bereich Frauengesundheit
  • VertreterInnen aus Frauen- und Menschenrechtsorganisationen

Einladung, Programm und Anmeldemöglichkeiten stehen ab Anfang November online zur Verfügung. Für die Veranstaltung werden keine Teilnahmegebühren erhoben. Reise- und ggf. Übernachtungskosten sind von den Teilnehmerinnen selbst zu tragen.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
Istanbul-Konvention ohne Vorbehalt umsetzen

Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt an Frauen am 25. November fordert der Deutsche Frauenrat die zukünftige Bundesregierung auf, das Übereinkommen des Europarats …
/ Weiterlesen

Veranstaltung
Integration gemeinsam gestalten

Am 1. Dezember 2017 findet von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr das Forum „Integration gemeinsam gestalten – Austausch und Vernetzung mit Migrantinnen und geflüchteten Frauen“ …
/ Weiterlesen

Medienschau
„Wir brauchen weibliche Vorbilder in der Politik“

Im neuen Bundestag sitzen rund 6 Prozent weniger weibliche Abgeordnete als in der letzten Legislaturperiode. DF-Vorstandsmitglied Carla Neisse-Hommelsheim sprach mit Melanie Reinsch (Dumont Verlag) über …
/ Weiterlesen