///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Lobby / Nationale und internationale Gleichstellungspolitik und Lobbyarbeit / Caroline Ausserer (Elternzeitvertretung)

Caroline Ausserer (Elternzeitvertretung)

Internationale Gleichstellungspolitik

Caroline Ausserer studierte Kulturanthropologie und Politikwissenschaft in Wien und Granada, sowie Internationale Beziehungen in Rio de Janeiro.  Sie ist spezialisiert auf politische Themen rund um soziale Gerechtigkeit, Gender, Geschlechtervielfalt und Menschenrechte, insbesondere zu LSBTIQ*. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin im Europäischen Parlament bei zwei Abgeordneten. Sie hat die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bundesverbands Trans* und des Schwulen Museums Berlin geleitet und als Journalistin für Radio, Online und Print gearbeitet.

+49 30 204569-15

Email

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Frauenrechte auf die Agenda

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien auf, sich in ihren Wahlprogrammen zu einer proaktiven Gleichstellungspolitik zu bekennen. Dazu …

Weiterlesen

Aktuelles
Positionierung des Deutschen Frauenrats für Menschenrechte und Demokratie

Der Deutsche Frauenrat (DF) engagiert sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir beobachten mit Sorge, wie rechtspopulistische und rechtsextremistische Kräfte unsere Demokratie unterwandern. …

Weiterlesen