///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Lobby / Projekt Women7 (W7) / Vera Otterstein

Vera Otterstein

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Women7

Vera Otterstein studierte Staatswissenschaften und Internationale Beziehungen in Münster, Enschede, Bremen und Florianópolis. Nach dem Studium war sie für das Kooperationsprojekt „Women20“ für den Deutschen Frauenrat tätig, arbeitete als Beraterin in der städtischen Klimafinanzierung für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und war wissenschaftliche Mitarbeiterin im Büro einer Bundestagsabgeordneten. Im Deutschen Frauenrat ist sie Referentin für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im W7 Projekt.

+49 30 204569-42

Email

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
Raus aus der Corona-Erschöpfung

Der Deutsche Frauenrat fordert die Bundesregierung zum internationalen Frauentag auf, die enorme Belastung von Frauen, insbesondere von Müttern und Pflegenden, in der Pandemie anzuerkennen und …

Weiterlesen

Aktuelles
W7-Der frauenpolitische Dialog zur G7

Seit 2018 organisiert sich die Women7 (W7), ein internationales Netzwerk an Frauenrechtsverbänden, -Organisationen und Interessensgruppen, um sich gemeinsam für Geschlechtergerechtigkeit in der G7 einzusetzen. Das …

Weiterlesen

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen

Aktuelles
Kein Fortschritt ohne Gleichstellung – DF wertet Koalitionsvertrag aus

Der am 7. Dezember unterzeichnete Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP ist ein frauenpolitischer Erfolg. Er greift Forderungen auf, die der Deutsche Frauenrat …

Weiterlesen