///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Lobby / Studentische Mitarbeiterinnen / Katharina Kaluza

Katharina Kaluza

Katharina Kaluza

Studentische Mitarbeiterin

Katharina Kaluza ist Masterstudentin der Politikwissenschaft an der Universität Potsdam und forscht zu der Schnittstelle von Gender und Populismus. Nach mehrjähriger Tätigkeit als studentische Mitarbeiterin in einem Bundestagsbüro war sie unter anderem als Geschäftsführerin in der politischen Jugendverbandsarbeit sowie in der Politikanalyse tätig. Ihren Bachelor der Politikwissenschaft hat sie an der Freien Universität Berlin und an der Universität Uppsala absolviert und in ihrer Abschlussarbeit Gender-Aspekte im Bologna-Prozess am Beispiel der Berliner Hochschulgesetznovellierung untersucht. Beim DF unterstützt sie den Vorstand in seiner Arbeit.

+49 (0)30 204569-33

Email

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
DF-Beschlüsse 2022

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Frauenrats hat am Sonntag zahlreiche Anträge verabschiedet und damit das politische Programm des Verbandes erneuert und gestärkt. Beschlossen wurden unter anderem …

Weiterlesen

Aktuelles
W7-Der frauenpolitische Dialog zur G7

Seit 2018 organisiert sich die Women7 (W7), ein internationales Netzwerk an Frauenrechtsverbänden, -Organisationen und Interessensgruppen, um sich gemeinsam für Geschlechtergerechtigkeit in der G7 einzusetzen. Das …

Weiterlesen

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen