///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Gleichstellungspolitik

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) modernisieren

Beschlüsse | 9. November 2014

Der Deutsche Frauenrat fordert ein modernisiertes Gleichbehandlungsgesetz. Dazu gehört:

  • ein Verbandsklagerecht/ Klagerecht für anerkannte Antidiskriminierungsverbände wie es auch im Verbraucherschutz oder beim Behindertengleichstellungsgesetz existiert,
  • ein eigenes Klagerecht für Antidiskriminierungsstellen in Fällen von besonderer Bedeutung  so etwa bei Fällen, die eine Vielzahl von Menschen betreffen wie z.B. Regelungen in Tarifverträgen,
  • eine Fristverlängerung für Entschädigungsleistungen und Schadensersatz, wirksame Sanktionen.

Bisherige Ausnahmeklauseln mit Bezug auf Religionsgemeinschaften sind, wo kein direkter Zusammenhang mit Verkündigung und Lehre besteht, ersatzlos zu streichen.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
DF-Beschlüsse 2022

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Frauenrats hat am Sonntag zahlreiche Anträge verabschiedet und damit das politische Programm des Verbandes erneuert und gestärkt. Beschlossen wurden unter anderem …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Women7 übergibt Abschluss-erklärung an Bundeskanzler Scholz und fordert gleichstellungspolitische Zusagen der G7

Im Rahmen des internationalen Gipfels der Women7 (W7) übergab Dr. Beate von Miquel, Vorsitzende des Deutschen Frauenrats (DF), heute das W7-Communiqué an Bundeskanzler Olaf Scholz. …

Weiterlesen

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen