///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Schwerpunktthema / Parität

Parität

50:50 ist das Ziel - Parität in Parlamenten und Politik

In diesem Jahr feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht. Gleichzeitig müssen wir feststellen, dass der Frauenanteil im Deutschen Bundestag zum ersten Mal gesunken ist, auch in einigen Landtagen der Frauenanteil zurückgeht und auf der kommunalen Ebene der Frauenanteil im besten Fall stagniert. In anderen Ländern in Europa aber auch darüber hinaus gibt es längst entsprechende Regelungen in den Wahlgesetzen bis hin zu Verfassungsänderungen, die sicherstellen sollen, dass Frauen und Männer paritätisch in allen Parlamenten vertreten sind. Diese Regelungen haben den Frauenanteil auch deutlich erhöht.

Um das Thema Parität in Deutschland voran zu bringen, braucht es eine Sensibilisierung der politischen Öffentlichkeit für das Thema. Es müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden, Frauen für eine politische Karriere zu ermutigen und strukturelle Nachteile bei der Aufstellung von Kandidaturen innerhalb der Parteien zu beseitigen. Und bei der anstehenden Wahlrechtsreform muss die Geschlechterparität verankert werden. Damit dies gelingt bedarf es einer öffentlichen Debatte und einer breiten Unterstützung aus den Frauenverbänden und der Zivilgesellschaft. Das Thema Parität braucht eine große Öffentlichkeit und muss in der Politik Gehör finden. Dafür braucht es eine starke Lobbystrategie, die der DF entwickeln wird.

 
 
///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

23. August 2018 | Aktuelles

50:50 ist das Ziel – Wege zur Parität in der Politik

Im Rahmen der Feministischen Sommeruni am 15. September 2018 in Berlin lädt der Deutsche Frauenrat zu einem internationalen Austausch über Wege zur Parität in Parlamenten …
/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

3. Juli 2018 | Aktuelles

Save the date: 50:50 ist das Ziel – Wege zur Parität in der Politik

Im Rahmen der Feministischen Sommer-Uni am 15. September 2018 in Berlin lädt der Deutsche Frauenrat zu einem internationalen Austausch über Wege zur Parität in Parlamenten …
/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

14. März 2018 | Debatte

„Wir brauchen ein Paritätsgesetz“ – im Gespräch mit Elke Ferner

Elke Ferner ist seit 2004 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF). Seit 2002 ist die gebürtige Saarländerin Mitglied des Deutschen Bundestags, seit 2013 Parlamentarische Staatssekretärin …
/ Weiterlesen

Die Mitgliederversammlung 2018 des DF hat den Fachausschuss „Parität in Parlamenten und Politik“ für eine Laufzeit von zwei Jahren eingesetzt. Unter Leitung von Elke Ferner, parl. Staatssekretärin a.D., arbeiten in diesem Ausschuss Vertreterinnen aus acht Mitgliedsverbänden mit. Ziel der Arbeit ist es, eine Reform des Wahlrechts erwirken, die die paritätische Vertretung von Frauen und Männern in den Parlamenten sicherstellt.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Fachausschuss

Elke Ferner

Zu meinem Verständnis von Demokratie, Gerechtigkeit und Partizipation gehört mehr als das, was wir haben! Frauen und Männer müssen überall paritätisch vertreten sein – Auch in den Parlamenten und in politischen Gremien.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
Eine offene Gesellschaft ist #unteilbar

Mit großer Sorge beobachtet der Deutsche Frauenrat, wie die gesellschaftliche Spaltung in Deutschland, in Europa und in anderen Teilen der Welt voranschreitet, wie nationalistische Stimmungen, …
/ Weiterlesen

Aktuelles
Neustart für eine CEDAW-Allianz

Für den 21. September 2018 lädt der DF zur Konstituierung einer neuen CEDAW-Allianz nach Berlin. Die Veranstaltung wird von 10 bis 16 Uhr in den Räumen …
/ Weiterlesen

Publikation
Jahresbericht 2017/18

Das vergangene DF-Jahr war in vielerlei Hinsicht arbeitsintensiv und spannend. Es stand für uns ganz im Zeichen der Bundestagswahl 2017. Seit März 2018 haben wir …
/ Weiterlesen