///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Schwerpunktthema / Gleichstellung in Europa – Wahlen 2019 (2018 – 2019)

Gleichstellung in Europa – Wahlen 2019 (2018 – 2019)

Gleichstellung in Europa - Wahlen 2019

Der DF wird sich gegenüber der Bundesregierung mit Nachdruck für eine europäische Gleichstellungsstrategie einsetzen, die die tatsächliche Gleichstellung von Männern und Frauen in den Mitgliedstaaten auch künftig vorantreibt. Dies ist angesichts des erstarkenden Rechtspopulismus mit seinem rückwärtsgewandten Rollenverständnis und seinem antiquierten Frauenbild aktuell besonders drängend. In ihrem Koalitionsvertrag 2018 verpflichtet sich die Bundesregierung dazu, im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft 2020 und als Partnerin der EU Triopräsidentschaft, „die Gleichstellung von Frauen und Männern in der EU weiter voranzutreiben und sichtbar zu machen.“ Gleichstellung gewinnt mit Blick auf die Wahlen zum Europa-Parlament im Mai/Juni 2019 an weiterer Dringlichkeit. Denn es ist mit einem Zuwachs populistischer, nationalistischer, antidemokratischer und EU-feindlicher Positionen zu rechnen, die eine zunehmende Gefahr auch für Frauenrechte und Geschlechtergerechtigkeit sind. Der DF widmet sich den anstehenden Europawahlen daher mit einem einjährigen Schwerpunktthema „Gleichstellung in Europa / Wahlen 2019“.

 Ziele und Ergebnisse

Im Vordergrund steht die Aufklärung der WählerInnenschaft über die Ziele und Programme der relevanten Parteien, die 2019 in Deutschland zu den EU-Wahlen antreten. Diese programmatischen Aussagen der Parteien werden mit den notwendigen Voraussetzungen und Maßnahmen für eine moderne europäische Gleichstellungspolitik verglichen und in Form von Wahlprüfsteinen bzw. -empfehlungen zusammen mit einem Wahlaufruf veröffentlicht. Dies geschieht in enger Kooperation mit der Europäischen Frauenlobby und deren geplanten Aktivitäten gegen Rechtspopulismus und für Parität im Europa-Parlament.

 
 
///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

30. September 2019 | Aktuelles

Gleichstellung – eine Querschnittsaufgabe für die ganze EU-Kommission

Heute beginnen die Anhörungen der 26 designierten EU-Kommissar*innen vor dem Europaparlament. Sie sind entscheidend für die zukünftige Zusammensetzung der Kommission. Gleichstellung ist ein zentraler Wert …

/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

30. Juni 2019 | Beschlüsse

Für eine proaktive europäische Gleichstellungspolitik

Nach den Europawahlen 2019 fordert der Deutsche Frauenrat die zukünftige Europäische Kommission und das neue Europäische Parlament dazu auf, dem Grundwert Gleichstellung der Geschlechter durch …

/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

18. Juni 2019 | Publikation

Jahresbericht 2018/19

„Parität erscheint mir logisch.“ Mit diesem Satz hat die Bundeskanzlerin im Januar öffentlich in einem Zeitungsinterview ein Bekenntnis abgelegt, auf das wir lange gewartet haben. …

/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

17. Juni 2019 | Pressemitteilung

Mehr Frauen* – mehr Demokratie

Unter diesem Motto stand die diesjährige Mitgliederversammlung des Deutschen Frauenrats, die vom 15. bis 16. Juni in Berlin tagte. Eröffnet wurde sie von Elke Büdenbender, …

/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

9. Mai 2019 | Aktuelles

Dossier Stimmen für Europa

Überall in Europa stehen Frauen in der ersten Reihe einer wachsenden pro-europäischen, demokratischen Öffentlichkeit. Denn nur gemeinsam können die drängenden Reformen angangen werden, die zu den …

/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

7. November 2018 | Aktuelles

EU-Wahlforderungen 2019: Europa zusammenhalten – Solidarität, Gleichberechtigung und Menschenrechte stärken!

Im Mai 2019 wird ein neues Europaparlament gewählt. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien in Deutschland auf, sich stärker für Frauenrechte und Gleichstellung in …

/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

3. Juli 2018 | Aktuelles

Save the date: 50:50 ist das Ziel – Wege zur Parität in der Politik

Im Rahmen der Feministischen Sommer-Uni am 15. September 2018 in Berlin lädt der Deutsche Frauenrat zu einem internationalen Austausch über Wege zur Parität in Parlamenten …

/ Weiterlesen

Der Fachausschuss „Gleichstellung in Europa – Wahlen 2019“ wurde von der Mitgliederversammlung 2018 einberufen. Unter Leitung von Carla Neisse-Hommelsheim arbeiteten in diesem Ausschuss Vertreterinnen aus sechs Mitgliedsverbänden mit. Im Mittelpunkt stand die Aufgabe, Wahlprüfsteine und einen Wahlaufruf für die Wahlen zum Europa-Parlament im Mai 2019 zu entwickeln. Damit sollten vor allem Wählerinnen motiviert werden, für ein demokratisches, freiheitliches und gleichberechtigtes Europa zu stimmen.

Dem Fachausschuss gehörten an:

  • Dr. Agnes Allroggen-Bedel (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen)
  • Dr. Elisabeth Botsch (Deutscher Frauenring)
  • Jana Herrmann (Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken)
  • Sibylle Steffan (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Dr. Christina Stockfisch (Deutscher Gewerkschaftsbund)
  • Elisabeth Thesing-Bleck (Deutscher Akademikerinnenbund)

Koordination:
Ulrike Helwerth (Deutscher Frauenrat)

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Fachausschuss

Carla Neisse-Hommelsheim

Wir müssen dazu beitragen, Solidarität, Gleichberechtigung und Menschenrechte in einem demokratischen Europa zu stärken.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
Unser neues Positionspapier zur digitalen Zukunft

Die digitale Transformation verändert unsere Gesellschaft in allen Bereichen nachhaltig. Wie sich diese technologische Revolution auf das Leben und die Teilhabechancen von Frauen und Männern …

/ Weiterlesen

Aktuelles
DF Stellungnahme zur Gründung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Bundesministerien für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, für Ernährung und Landwirtschaft sowie des Innern, für Bau und Landwirtschaft haben einen Gesetz- und Satzungsentwurf zur …

/ Weiterlesen

Aktuelles
(Ehe-)Frauen der Bundespräsidenten sind #keinAnhängsel

Heute jährt sich die Wahl von Theodor Heuss zum ersten Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland zum 70sten mal. Wir nehmen dieses Datum zum Anlass, um mit …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Schluss mit dem Flickenteppich – wir brauchen ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

Aus Anlass der aktuellen Haushaltsberatungen im Deutschen Bundestag fordert das Bündnis Istanbul-Konvention ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. Dazu gehören vor allem eine …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Alle Frauen verdienen auch im Alter ein eigenständiges Leben. Der Deutsche Frauenrat unterstützt daher das aktuelle Vorhaben der Bundesregierung, eine Grundrente zur Anerkennung der Lebensleistung …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Die Kampagne #mehrfrauenindieparlamente

Unser Aufruf #mehrfrauenindieparlamente hat eine breite Unterstützungswelle für Parität in Parlamenten und Politik ins Rollen gebracht. Wer sich der Kampagne anschließen will, wer unseren Aufruf mitunterzeichnen will oder auch nur Informationen zum …

/ Weiterlesen