Themen / Gleichstellungspolitik

Gleichstellungspolitik

Für Frauen- und Gleichstellungspolitik mit Lebensverlaufsperspektive!

Wir fordern eine konsequente, strukturierte und geschlechtergerechte Gleichstellungspolitik. Unter diesen Themenbereich fallen Themenfelder, die anders nicht ohne weiteres zuzuordnen sind bzw. andernorts nicht sicher aufgefunden werden – wie z. B. der Beschluss zur „Ausgrenzung von Frauen aus der Olympischen Bewegung“. Mit der Einführung der Strategie „Gender Mainstreaming“ werden auch  Beschlüsse dazu unter „Gleichstellungspolitik“ zusammengestellt.


27. Juni 2024 | Beschlüsse

Schwerpunktthema: Demokratie verteidigen. Antifeminismus konsequent entgegentreten. Demokratische Wahlentscheidungen unterstützen.

Begründung Politische Kultur, Menschenrechte und Gleichstellungspolitik stehen in Deutschland und in Europa bereits seit einigen Jahren unter massivem Druck. Autoritäre, antiemanzipatorische und menschenfeindliche Parteien, Ideologien …

Weiterlesen

22. Mai 2024 | Pressemitteilung

"Frauen von unbezahlter Sorgearbeit zu entlasten, ist notwendige Voraussetzung für ihre ökonomische Eigenständigkeit über den Lebensverlauf."
Zeitverwendungserhebung 2022: Bündnis Sorgearbeit fair teilen fordert, ökonomische Eigenständigkeit von Frauen zu unterstützen

Frauen arbeiten mehr als Männer, aber überwiegend unbezahlt, unterstreichen die 31 Mitgliedsorganisationen des Bündnisses Sorgearbeit fair teilen. Sie fordern Arbeitgeber*innen und Betriebe auf, sorgearbeitsgerechte Arbeitszeitmodelle …

Weiterlesen

24. April 2024 | Pressemitteilung

Wer wählt, zählt. Deutscher Frauenrat startet Kampagne zur EU-Wahl

Europas Demokratie steht unter Druck. Anfang Juni sind Millionen Europäer*innen zur Wahl des EU-Parlaments aufgerufen. Es liegt in ihren Händen, einen Rechtsruck in der Herzkammer …

Weiterlesen

12. April 2024 | Pressemitteilung

Bild von Beate von Miquel, daneben folgendes Zitat: "Grundsätzlich ist das Selbstbestimmungsgesetz ein historischer Schritt hin zu mehr Akzeptanz von geschlechtlicher Vielfalt. Wir bleiben allerdings bei unserer Kritik, dass transfeindliche Narrative im Gesetzestext reproduziert werden."
Selbstbestimmungsgesetz ist historischer Schritt – Kritik an Ausgestaltung bleibt

Im Bundestag wurde heute das Gesetz über die Selbstbestimmung in Bezug auf den Geschlechtseintrag (SBGG) beschlossen. Dies ist ein historischer Schritt und gibt trans*, nicht-binären …

Weiterlesen

7. März 2024 | Aktuelles

Dr. Beate von Miquel zum Internationalen Frauentag 2024

Nie Wieder: Für Frauen ist die AfD nicht wählbar Seit über hundert Jahren kämpfen Frauen am 8. März für ihre Rechte. Vom ersten gemeinsamen Protest  …

Weiterlesen

30. November 2023 | Thema "Halbzeitbilanz 2023"

Konsequente Gleichstellungspolitik umsetzen
Konsequente Gleichstellungspolitik umsetzen

Wenn die Bundesregierung ihr Ziel „Gleichstellung bis 2030“ erreichen will, muss sie dafür heute die Grundlagen schaffen. Eine konsistente Gleichstellungspolitik benötigt auf Dauer angelegte Strukturen …

Weiterlesen

30. November 2023 | Thema "Halbzeitbilanz 2023"

Gleichberechtigte Repräsentanz und Teilhabe
Gleichberechtigte Repräsentanz und Teilhabe

In keinem Parlament Deutschlands sind Frauen heute gleichberechtigt vertreten, im aktuellen 20. Deutschen Bundestag stellen sie nur ein gutes Drittel der Abgeordneten. Es ist nur …

Weiterlesen

16. November 2023 | Pressemitteilung

Unterschriftenübergabe zur Kampagne zum Selbstbestimmungsgesetz
Überfälliges Selbstbestimmungsgesetz muss nachgebessert werden

Im Bundestag fand gestern die erste Lesung zum Gesetz über die Selbstbestimmung in Bezug auf den Geschlechtseintrag (SBGG) statt. Aus Sicht des Deutschen Frauenrats (DF) …

Weiterlesen

13. November 2023 | Stellungnahme

Stellungnahme zum geplanten Selbstbestimmungsgesetz
Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung über ein Selbstbestimmungsgesetz

Die Bundesregierung hat ihren Gesetzentwurf über ein Selbstbestimmungsgesetz vorgelegt. Der Deutsche Frauenrat (DF) begrüßt grundsätzlich, dass das Transsexuellengesetz (TSG) abgeschafft und durch ein Gesetz über …

Weiterlesen

30. August 2023 | Thema "Klimagerechtigkeit"

Einleitung

Der Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft hin zu Klimaneutralität wird Leben, Arbeiten, Wohnen und Mobilität grundlegend verändern. Für viele klimapolitische Handlungsfelder liegen Daten vor, die …

Weiterlesen

30. August 2023 | Thema "Klimagerechtigkeit"

Klimagerechte und soziale Mobilitätswende

Der Verkehrssektor ist in Deutschland ein wesentlicher Treiber der CO2-Emissionen. 80 Prozent der CO2-Emissionen dieses Sektors entstehen im Straßenverkehr.[i] Um die Pariser Klimaschutzziele zu erreichen, …

Weiterlesen

30. August 2023 | Thema "Klimagerechtigkeit"

Ökologischer Strukturwandel von Arbeitsmarkt und Wirtschaft

Der ökologische Umbau von Wirtschaft und Arbeitswelt ist nicht nur ein technischer Umstellungsprozess, er verändert die Produktionsweisen ganzer Branchen von Grund auf und hat Auswirkungen …

Weiterlesen