///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Frauengesundheit (2016 - 2017)

Massnahmen zur Verbesserung der klinischen Geburtshilfe

Beschlüsse | 29. Juni 2018

Der Deutsche Frauenrat fordert

  • die einfach zugängliche Veröffentlichung von relevanten Informationen zu Geburten in Kliniken, die es Frauen und ihren Partner*innen ermöglicht, eine Geburtsklinik nach eigenen Kriterien zu wählen (BZgA),
  • die Erstellung von evidenzbasierten, verständlichen Informationen über gängige Praktiken im Rahmen der Geburtsbetreuung in Kliniken (BZgA),
  • die Verbesserung der Qualitätssicherung in geburtshilflichen Abteilungen sowie die Aufnahme von subjektiven Qualitätsparametern wie Präferenzen der Patientinnen, Lebensqualität, wahrgenommene Krankheitssymptome und Zufriedenheit in die Qualitätsberichte der Kliniken (GBA),
  • die Schaffung von Rahmenbedingungen und Anreizen für Kliniken zur Förderung physiologischer Geburten, unter Einschluss einer Prüfung der Hindernisse innerhalb des bestehenden Fallpauschalen-Systems (BMG)
  • und die Beauftragung von Versorgungsforschung zu einer risiko-angepassten Versorgung in der klinischen Geburtshilfe (BMG) sowie die Förderung geburtshilflicher Versorgungsforschungsprojekte, die von einem Qualitätsrahmen für die Mutter-Kind-Gesundheitsversorgung ausgehen (GBA).

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Publikation
Gutachten Geschlechtergerechter Bundeshaushalt

Jedes Jahr beschließt der Bundestag den Bundeshaushalt und legt damit fest, welche Projekte und Aufgaben durch öffentliche Gelder gefördert werden sollen. Die Entscheidungen, wofür diese …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Häusliche Gewalt – Die Zahlen steigen

Heute wird die Kriminalstatistik zur Partnerschaftsgewalt des Bundeskriminalamts (BKA) veröffentlicht. Dazu erklärt Dr. Anja Nordmann, Geschäftsführerin des Deutschen Frauenrats: „Wenn das Zuhause zum größten Sicherheitsrisiko …

Weiterlesen

Aktuelles
Positionierung des Deutschen Frauenrats für Menschenrechte und Demokratie

Der Deutsche Frauenrat (DF) engagiert sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir beobachten mit Sorge, wie rechtspopulistische und rechtsextremistische Kräfte unsere Demokratie unterwandern. …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Aus Corona lernen: Ungerechtigkeit zwischen den Geschlechtern abbauen

In der Corona-Krise drohen erhebliche Rückschritte in der Gleichstellung von Frauen und Männern. Denn die politischen Maßnahmen zum Umgang mit dem Virus vernachlässigen die Lebenswirklichkeiten …

Weiterlesen