///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

#219amussweg – für legale Informationen über legale Schwangerschaftsabbrüche

Pressemitteilung | 27. August 2018

Am 29. August 2018 findet der Prozess gegen die Frauenärztinnen Nora Szász und Natascha Nicklaus vor dem Amtsgericht Kassel statt. Am 6. September 2018 wird vor dem Gießener Landgericht der Berufungsprozess gegen die Ärztin Kristina Hänel verhandelt.

Der Deutsche Frauenrat solidarisiert sich mit den nach § 219a StGB angeklagten Ärztinnen und fordert die zügige Abschaffung des Paragrafen. „Wir setzen uns ein für den uneingeschränkten Zugang zu sachlichen Informationen über legale Schwangerschaftsabbrüche und für das Recht von Frauen auf Selbstbestimmung und freie Arzt- oder Ärztinnenwahl,“ so DF-Vorstandsmitglied Ursula Braunewell.


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Weiterführende Informationen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
Das Jubiläums-Dossier

Anlässlich 100 Jahren Frauenwahlrecht sind unterschiedliche Veröffentlichungen des DF und seiner Vertreterinnen in Worten und Bildern zum Thema entstanden, die hier zusammengestellt wurden. Diese Sammlung wird regelmäßig …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
100 Jahre Frauenwahlrecht: die unvollendete Demokratie

Am 12. November 1918 wurde mit der Verkündung des allgemeinen und gleichen Wahlrechts der Grundstein für die parlamentarische Demokratie in Deutschland gelegt. Wir feiern dieses …

/ Weiterlesen

Aktuelles
EU-Wahlforderungen 2019: Europa zusammenhalten – Solidarität, Gleichberechtigung und Menschenrechte stärken!

Im Mai 2019 wird ein neues Europaparlament gewählt. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien in Deutschland auf, sich stärker für Frauenrechte und Gleichstellung in …

/ Weiterlesen