///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

Social Media Bilder für Facebook

Aktuelles | 4. Februar 2019

Hier finden Sie alle Slogans unserer Kampagne #mehrfrauenindieparlamente für Share Pics für die Timeline oder Header für den Bereich über Ihrem Profilbild.

Gewünschtes Motiv mit einem Rechtsklick und „Grafik speichern unter“ einfach herunterladen und dann in Ihrem Facebook-Profil teilen.

Frames für Ihr Profilbild

Sie können ein Zeichen für Parität auch direkt mit Ihrem Profilbild setzen: Dazu bei Facebook auf dem Profilbild „Update“ drücken und den Reiter „Design hinzufügen“ auswählen. Im Suchfeld „Frauenrat“ eintippen. Nun können Sie zwischen dem Hashtag, dem DF-Paritätslogo und einer Kombination aus beiden wählen. Der Frame legt sich über Ihr Profilbild.

Tipp: Speichern Sie das fertig erstellte Bild ab und nutzen Sie es auch in Ihren anderen Social Media Accounts!

Hashtag #mehrfrauenindieparlamente und den Short Link zu unserem Aufruf nicht vergessen:

 


Share Pics für Facebook

 

Header für Facebook

 

 

 


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Frauenrechte auf die Agenda

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien auf, sich in ihren Wahlprogrammen zu einer proaktiven Gleichstellungspolitik zu bekennen. Dazu …

Weiterlesen

Aktuelles
Positionierung des Deutschen Frauenrats für Menschenrechte und Demokratie

Der Deutsche Frauenrat (DF) engagiert sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir beobachten mit Sorge, wie rechtspopulistische und rechtsextremistische Kräfte unsere Demokratie unterwandern. …

Weiterlesen