///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Bundestagswahl 2017

Forderungen zur Bundestagswahl 2017 – Beschlusslage des Deutschen Frauenrats

Position | 9. August 2017

Die zusammengefassten Forderungen des Deutschen Frauenrats (DF) zur Bundestagswahl 2017 basieren auf den Beschlüssen der Mitgliederversammlungen, dem obersten Organ des DF. Einmal im Jahr treffen sich dort die Delegierten der Mitglieder, um politische Perspektiven, Arbeitsschwerpunkte und Maßnahmen zu diskutieren und Forderungen zu beschließen.

In vier thematischen Abschnitten wird hier die aktuelle Beschlusslage des DF wiedergegeben. Diese Zusammenstellung dient als Informationsquelle zu den Positionierungen des DF in spezifischen frauen- sowie gleichstellungspolitischen Belangen.

Diese Zusammenstellung ist Ergebnis der Arbeit des Fachausschusses Bundestagswahl 2017.

Die Forderungen des DF zur Bundestagswahl 2017 finden Sie in der rechten Seitenleiste als Download.

 

 


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Weiterführende Informationen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
Gleichstellung in der Digitalisierung

Nachrichten bekommen wir auf unser Smartphone, Technologien verändern Berufe, unsere Netzwerke sind die Sozialen Medien. Digitalisierung spielt eine immer größere Rolle in unserem Leben: Sei …
/ Weiterlesen

Aktuelles
Grimme-Preis für Pionierin der Gleichberechtigung

Der Deutsche Frauenrat gratuliert Dr. Inge von Bönninghausen, die mit einer „Besonderen Ehrung“ im Rahmen des diesjährigen Grimme-Preises gewürdigt wurde. In der Laudatio der Grimme-Jury …
/ Weiterlesen

Debatte
„Wir brauchen ein Paritätsgesetz“ – im Gespräch mit Elke Ferner

Elke Ferner ist seit 2004 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF). Seit 2002 ist die gebürtige Saarländerin Mitglied des Deutschen Bundestags, seit 2013 Parlamentarische Staatssekretärin …
/ Weiterlesen

Debatte
„Es braucht Vorbilder“ – im Gespräch mit Annette Widmann-Mauz

Annette Widmann-Mauz ist seit 2015 Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands. Die in Tübingen lebende Politik- und Rechtswissenschaftlerin engagierte sich früh in Politik und …
/ Weiterlesen