///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Frauengesundheit (2016 - 2017)

Regelmässige Erstellung eines Frauengesundheitsberichts unter Einbezug einer ExpertInnenkommission

Beschlüsse | 25. Juni 2017

Der Deutsche Frauenrat fordert das Bundesministerium für Gesundheit auf, im Rahmen der Erstellung des anstehenden Frauengesundheitsberichts eine ExpertInnenkommission einzurichten, die begleitend, beratend und gestaltend tätig sein soll. Mitglieder sollen neben Wissenschaftlerinnen auch Frauen aus der praktischen Frauengesundheitsarbeit sein.
Das Nationale Netzwerk Frauen und Gesundheit soll in die Bestellung der Kommission einbezogen werden.
Der Deutsche Frauenrat fordert zudem in jeder Legislaturperiode eine Berichterstattung zur Frauengesundheit für Deutschland analog zum Verfahren zur Erstellung des Gleichstellungsberichts der Bundesregierung.


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
(Ehe-)Frauen der Bundespräsidenten sind #keinAnhängsel

Heute jährt sich die Wahl von Theodor Heuss zum ersten Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland zum 70sten mal. Wir nehmen dieses Datum zum Anlass, um mit …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Schluss mit dem Flickenteppich – wir brauchen ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

Aus Anlass der aktuellen Haushaltsberatungen im Deutschen Bundestag fordert das Bündnis Istanbul-Konvention ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. Dazu gehören vor allem eine …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Vereinbarkeit von Pflege und Beruf erleichtern

Anlässlich des bundesweiten Aktionstags „Pflegende Angehörige“ am 8. September fordern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege für pflegende Frauen und Männer mit der Schaffung …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Alle Frauen verdienen auch im Alter ein eigenständiges Leben. Der Deutsche Frauenrat unterstützt daher das aktuelle Vorhaben der Bundesregierung, eine Grundrente zur Anerkennung der Lebensleistung …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Die Kampagne #mehrfrauenindieparlamente

Unser Aufruf #mehrfrauenindieparlamente hat eine breite Unterstützungswelle für Parität in Parlamenten und Politik ins Rollen gebracht. Wer sich der Kampagne anschließen will, wer unseren Aufruf mitunterzeichnen will oder auch nur Informationen zum …

/ Weiterlesen