///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Digitale Gewalt gegen Frauen stärker ahnden

Beschlüsse | 25. Juni 2017

Frauen werden im Internet zunehmend Opfer von Mobbing, Bedrohungen und Beschimpfungen. Gerade netzaktive Frauen wie Bloggerinnen, Aktivistinnen, Journalistinnen, Politikerinnen und Feministinnen erleben zunehmend geschlechtsspezifische Drohungen als Reaktionen auf ihre Meinungsäußerungen. Die steigende Diskriminierung und Bedrohung von frauenpolitischen Akteur_innen im Internet ist nicht hinnehmbar.
Um effektiv gegen digitale Gewalt vorzugehen, fordert der DF die Schaffung eines neuen Straftatbestandes, Beweislastererleichterung zugunsten von Frauen und Mädchen, die Opfer von digitaler Gewalt geworden sind, mehr Beratungs- und Anlaufstellen für Frauen und Mädchen, die Opfer von digitaler Gewalt geworden sind sowie Schulungen für Polizei, Justiz, Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter_innen in diesem Bereich.


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
Frauenrechte gemeinsam verteidigen

Der DF  ruft auf zur Groß-Demonstration #Unteilbar für eine offene und freie Gesellschaft. Wir fordern alle VerteidigerInnen von Frauenrechten und ihre UnterstützerInnen dazu auf, dort in einem …
/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Eine offene Gesellschaft ist #unteilbar

Mit großer Sorge beobachtet der Deutsche Frauenrat, wie die gesellschaftliche Spaltung in Deutschland, in Europa und in anderen Teilen der Welt voranschreitet, wie nationalistische Stimmungen, …
/ Weiterlesen