///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik

Dringender Reformbedarf bei Medizinisch-Technischen MINT-Berufen

Beschlüsse | 10. November 2013

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Frauenrates fordert die politisch Verantwortlichen auf, eine Reform der Ausbildung der MTA-Berufe und der PTA-Berufe durchzuführen.

Die Reform muss u. a. umfassen:

  • die Lerninhalte sollen kompetenzorientiert ausgestaltet werden;
  • die Erarbeitung eines Lernzielkataloges auf Kompetenzbasis;
  • die Bewertung, Benotung und Gewichtung der Prüfungsbestandteile;
  • die Festlegung einer grundanständigen akademischen Lehrerqualifikation einschließlich Übergangsregelung;
  • die Möglichkeit einer akademischen Ausbildung sowie
  • die Möglichkeit der Durchlässigkeit, um auch anderen medizinischen Berufen die Möglichkeit zu geben in diesen Berufen ausgebildet werden zu können;
  • die Möglichkeit für eine Teilzeitausbildung zu öffnen.
  • Nur so kann dem Nachwuchsmangel in diesen Frauen-MINT-Berufen abgeholfen werden und eine angemessene Vergütung erzielt werden.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Frauenrechte auf die Agenda

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien auf, sich in ihren Wahlprogrammen zu einer proaktiven Gleichstellungspolitik zu bekennen. Dazu …

Weiterlesen

Aktuelles
Positionierung des Deutschen Frauenrats für Menschenrechte und Demokratie

Der Deutsche Frauenrat (DF) engagiert sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir beobachten mit Sorge, wie rechtspopulistische und rechtsextremistische Kräfte unsere Demokratie unterwandern. …

Weiterlesen