///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Frauenpolitik international

Europäische Gleichstellungsstrategie: Geschlechtergleichstellung auf allen Ebenen verankern und umsetzen!

Beschlüsse | 25. Juni 2017

Der Deutsche Frauenrat fordert die Bundesregierung auf, sich mit Nachdruck dafür einzusetzen, dass das EU-Gleichstellungsrecht wieder zum Motor der Geschlechtergleichstellung in Europa wird. Dazu bedarf es einer Gleichstellungsstrategie, die über die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf weit hinausgeht. Sie muss mit der Strategie 2020 verknüpft sein und Gleichstellung als erklärtes strategisches Ziel, das nicht in der Bekämpfung anderer Diskriminierungsgründe aufgeht, in den Mittelpunkt stellen. Nur mit einer solchen Gleichstellungstrategie kann die EU die tatsächliche Gleichstellung von Männern und Frauen in den Mitgliedstaaten auch künftig vorantreiben. Denn die Europäische Union muss wieder treibende Kraft bei der Geschlechtergleichstellung werden – insbesondere angesichts des erstarkenden Rechtspopulismus mit seinem rückwärtsgewandten Rollenverständnis und seinem antiquierten Frauenbild. Die EU muss ihre etablierte Vorreiterrolle nutzen, um auf die Umsetzung bestehender EU-Rechtsvorschriften zur Gleichstellung von Frauen und Männern auf nationaler Ebene hinzuwirken, auch durch weitere Anreize und wirksame Sanktionen gegenüber den Nationalstaaten.


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
Brandenburg schreibt mit Paritätsgesetz gleichstellungspolitische Geschichte – Bund muss folgen

Der Brandenburger Landtag hat gestern das deutschlandweit erste Paritätsgesetz verabschiedet und damit ein herausragendes gleichstellungspolitisches Signal gesetzt. Derweil die Frauenanteile im Bundestag und vielen Landesparlamenten …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Mehr Frauen in die Parlamente

Am 19. Januar 1919 konnten Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen und gewählt werden. Seitdem ist vieles für die Gleichstellung von Frauen und Männern …

/ Weiterlesen

Aktuelles
EU-Wahlforderungen 2019: Europa zusammenhalten – Solidarität, Gleichberechtigung und Menschenrechte stärken!

Im Mai 2019 wird ein neues Europaparlament gewählt. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien in Deutschland auf, sich stärker für Frauenrechte und Gleichstellung in …

/ Weiterlesen