///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

Frauenrat drängt auf Abschaffung von Paragraf 219a

Medienschau | 26. Juni 2018

Der Deutsche Frauenrat hat sich für die Abschaffung des umstrittenen Paragrafen 219a StGB ausgesprochen. Die Delegierten stimmten mit großer Mehrheit auf der Mitgliederversammlung des Dachverbands am Wochenende für gleich mehrfach eingebrachte Anträge. Darüber berichtet http://www.zwd.info/frauenrat-draengt-auf-abschaffung-von-paragraf-219a.html am 25.6.2018


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
Eine offene Gesellschaft ist #unteilbar

Mit großer Sorge beobachtet der Deutsche Frauenrat, wie die gesellschaftliche Spaltung in Deutschland, in Europa und in anderen Teilen der Welt voranschreitet, wie nationalistische Stimmungen, …
/ Weiterlesen

Aktuelles
Neustart für eine CEDAW-Allianz

Für den 21. September 2018 lädt der DF zur Konstituierung einer neuen CEDAW-Allianz nach Berlin. Die Veranstaltung wird von 10 bis 16 Uhr in den Räumen …
/ Weiterlesen

Publikation
Jahresbericht 2017/18

Das vergangene DF-Jahr war in vielerlei Hinsicht arbeitsintensiv und spannend. Es stand für uns ganz im Zeichen der Bundestagswahl 2017. Seit März 2018 haben wir …
/ Weiterlesen