///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

Gleichstellung – eine Querschnittsaufgabe für die ganze EU-Kommission

Aktuelles | 30. September 2019

Heute beginnen die Anhörungen der 26 designierten EU-Kommissar*innen vor dem Europaparlament. Sie sind entscheidend für die zukünftige Zusammensetzung der Kommission. Gleichstellung ist ein zentraler Wert der EU. Darunter fällt vor allem auch die Gleichstellung der Geschlechter. Deshalb hat der DF, als aktives Mitglied der Europäischen Frauenlobby, alle deutschen EP-Abgeordneten aufgefordert, in ihren Fraktionen mitzuwirken, dass alle Kandidat*innen in den Anhörungen auch zum Thema Gleichstellung, Gleichberechtigung von Frauen und Männern und den Rechten von Frauen Stellung beziehen und ihr diesbezügliches Engagement glaubwürdig bekunden.

„Wie wollen Sie Gender Mainstreaming durchsetzen und eine Geschlechterperspektive in allen Bereichen Ihres Ressorts verankern?“ Diese Frage hat das Europaparlament allen Bewerber*innen vorab schriftlich gestellt. Alle Fragen und die Antworten der Kandidat*innen wurden veröffentlicht.

Die gewählte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat bereits ihr Wort für eine neue EU-Gleichstellungstrategie gegeben und die designierte Kommissarin für Gleichstellung, die maltesische Politikerin Helena Dalli, mit der Federführung beauftragt. Doch ist Gleichstellung eine Querschnittsaufgabe, die von allen Kommissar*innen mitentwickelt und getragen werden muss.

Das hat Ursula von der Leyen ihren künftigen Kommissions-Kolleg*innen zu den Stichworten  „Gender“, „Equality“, „Women“ und „Girls“ sonst noch in die Auftragsbücher (Mission Letters) geschrieben.

Alle Anhörungen werden live übertragen.


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
Raus aus der Corona-Erschöpfung

Der Deutsche Frauenrat fordert die Bundesregierung zum internationalen Frauentag auf, die enorme Belastung von Frauen, insbesondere von Müttern und Pflegenden, in der Pandemie anzuerkennen und …

Weiterlesen

Aktuelles
W7-Der frauenpolitische Dialog zur G7

Seit 2018 organisiert sich die Women7 (W7), ein internationales Netzwerk an Frauenrechtsverbänden, -Organisationen und Interessensgruppen, um sich gemeinsam für Geschlechtergerechtigkeit in der G7 einzusetzen. Das …

Weiterlesen

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen

Aktuelles
Kein Fortschritt ohne Gleichstellung – DF wertet Koalitionsvertrag aus

Der am 7. Dezember unterzeichnete Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP ist ein frauenpolitischer Erfolg. Er greift Forderungen auf, die der Deutsche Frauenrat …

Weiterlesen