///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Bundestagswahl 2017

Internationaler Frauentag 2017- Gemeinsam gegen Rechtspopulismus

Pressemitteilung | 6. März 2017

Frauenaktion zu den Berliner Wahlen 2016, Foto: Schokofabrik Berlin

Eine freiheitliche Demokratie ist die beste Freundin einer Frau!

Berlin – Zum Internationalen Frauentag 2017 ruft der Deutsche Frauenrat dazu auf, gemeinsam gegen Rechtspopulismus und für den Erhalt der Demokratie zu kämpfen.

Allen populistischen Bewegungen in Europa und den USA läge auch eine mehr- oder weniger offene frauen- und genderfeindliche Ideologie zugrunde. „RechtspopulistInnen stellen die Gleichheit der Geschlechter infrage, sie beschneiden die (sexuelle) Selbstbestimmung von Frauen, ihr Recht auf einen eigenen Lebens- und Liebesentwurf, ihr Recht auf umfassende Teilhabe,“ heißt es in dem Aufruf, der von der Vorsitzenden des Deutschen Frauenrats, Mona Küppers unterzeichnet ist. Küppers Appell: „Eine freiheitliche Demokratie ist die beste Freundin einer Frau. Sie wird uns aber nicht geschenkt. Wir müssen immer wieder um sie kämpfen. Jetzt vielleicht mehr denn je. Beherzt und mit Verstand. Solidarisch. Ohne Angst.“


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Veranstaltung
Welt.Kultur.Technik – Frauen vernetzen und gestalten

Wie beeinflusst Technik die Kultur und umgekehrt? Werden in unterschiedlichen Gesellschaften verschiedene technische Erfindungen bevorzugt oder entwickelt? Gehen Menschen in verschiedene Kulturen unterschiedlich mit Technik …
/ Weiterlesen

Initiative
Berliner Erklärung 2017

Gemeinsame Forderungen von 17 Frauenverbänden an die Parteien zur Bundestagswahl 2017 Berlin – Mit einem Katalog von Forderungen wenden sich mehr als 12,5 Millionen Frauen …
/ Weiterlesen

Veranstaltung
Reproduktive Rechte

Beim 42. Bundeskongress des Deutschen Juristinnenbundes (djb) vom 21. bis 24. September in Stuttgart geht es um kontrovers diskutierte Themen rund um die Familiengründung: Leihmutterschaft, …
/ Weiterlesen