///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Sozialpolitik

Pflegende Angehörige bei der Flexirente berücksichtigen

Beschlüsse | 11. Juni 2016

Der Deutsche Frauenrat setzt sich bei den Abgeordneten des Deutschen Bundestages und den zuständigen MinisterInnen dafür ein, dass auch bei dem anstehenden Gesetzgebungsverfahren „Flexirente“ zu flexiblen Übergängen vom Erwerbsleben in den Ruhestand pflegende Angehörige berücksichtigt werden. Sie sollen, wenn sie nach Beginn ihres Rentenbezuges weiter Angehörige pflegen, die Möglichkeit erhalten, dafür Anwartschaften in der gesetzlichen Rentenversicherung zu erwirtschaften. Ziel ist die Pflege von Angehörigen auch nach Renteneintritt durch Rentenanwartschaften anzuerkennen.


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Publikation
Jahresbericht 2017/18

Das vergangene DF-Jahr war in vielerlei Hinsicht arbeitsintensiv und spannend. Es stand für uns ganz im Zeichen der Bundestagswahl 2017. Seit März 2018 haben wir …
/ Weiterlesen

Aktuelles
Save the date: 50:50 ist das Ziel – Wege zur Parität in der Politik

Im Rahmen der Feministischen Sommer-Uni am 15. September 2018 in Berlin lädt der Deutsche Frauenrat zu einem internationalen Austausch über Wege zur Parität in Parlamenten …
/ Weiterlesen

Aktuelles
Dokumentation #dfdigital – Von der History zur Herstory

Nachrichten bekommen wir auf unser Smartphone, Technologien verändern Berufe, unsere Netzwerke sind die Sozialen Medien. Digitalisierung spielt eine immer größere Rolle in unserem Leben: Sei …
/ Weiterlesen