///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Flüchtlings-, Integrations- und Migrationspolitik

Schutz der Familie muss Vorrang haben

Aktuelles | 1. August 2018

Heute tritt die neue Regelung für den Familiennachzug für subsidiär geschützte Geflüchtete in Kraft. Demnach dürfen maximal 1.000 Familienangehörige pro Monat nach Deutschland kommen. Der DF lehnt diese Kontingentlösung ab und fordert stattdessen einen uneingeschränkten Rechtsanspruch für alle Geflüchteten. In einem Beschluss der Mitgliederversammlung 2018 heißt es dazu: „Wir fordern darum die politisch Verantwortlichen auf, den aus humanitärer Sicht unbedingt gebotenen und im Grundgesetz verankerten Schutz der Familie auch im Umgang mit Geflüchteten zur Grundlage ihrer Entscheidungen zu machen. Die Prüfverfahren von Anträgen auf Familiennachzug müssen zeitnah erfolgen und entbürokratisiert werden.“


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
Der DF in Zeiten von COVID-19

Das Coronavirus (COVID-19) breitet sich in Deutschland und überall auf der Welt rasant aus. Die Lage ist sehr ernst und für Frauen in vielerlei Hinsicht …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Dossier: COVID-19 aus Geschlechterperspektive

Das Corona-Virus stellt aktuell unser ganzes Leben auf den Prüfstand: unsere Ökonomien, unsere Arbeitsformen und -teilung, unsere Gesundheitssysteme, unsere sozialen Beziehungen, den Zusammenhang zwischen dem …

/ Weiterlesen

Aktuelles
4 Fragen an Mona Küppers: Corona und Gewalt

Wie hängen die aktuelle Corona-Krise und das Thema Gewalt an Frauen zusammen? Gewalt nimmt in Krisen oft zu. Wir müssen davon ausgehen, dass bei Familien …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Equal Pay Day: Sorgearbeit angemessen bezahlen

Die vom Corona-Virus ausgelöste Krise zeigt einmal mehr: Die Arbeit, die mehrheitlich Frauen für die Gesellschaft leisten, zum Bespiel als Pflegerinnen oder Erzieherinnen ist überlebenswichtig. …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Das „Jahr der Gleichstellung“ 2020

4 Fragen an Dr. Anja Nordmann Bundesfrauenministerin Giffey rief Anfang Januar 2020 das „Jahr der Gleichstellung“ aus. Auf die „ressortübergreifende Gleichstellungsstrategie“, die im Koalitionsvertrag der …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Erklärvideo: 3 Wege zur Parität

Wie genau können wir Parität in den Parlamenten herstellen? Welche Wege und Modelle gibt es eigentlich? Es ist ganz einfach. Das zeigen wir in unserem …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Unser neues Positionspapier zur digitalen Zukunft

Die digitale Transformation verändert unsere Gesellschaft in allen Bereichen nachhaltig. Wie sich diese technologische Revolution auf das Leben und die Teilhabechancen von Frauen und Männern …

/ Weiterlesen