///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik

Wirksames Lohngerechtigkeitsgesetz endlich auf den Weg bringen!

Beschlüsse | 11. Juni 2016

Der Deutsche Frauenrat bekräftigt seine bisherigen Forderungen zur Herstellung von Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern. Aus Anlass des vorliegenden Referentenentwurfes zum „Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern“ fordert der Deutsche Frauenrat die Bundesregierung auf, ein für alle erwerbstätigen Frauen wirksames Gesetz in den Bundestag einzubringen, das noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet wird.
Zwingend erforderlich sind Regelungen, die

• einen individuellen Auskunftsanspruch für Beschäftigte in allen Unternehmen sicherstellen;
• Unternehmen nicht nur auffordern sondern verpflichten, mit geeigneten Instrumenten Entgeltdiskriminierung aufzudecken und zu beseitigen;
• Berichtspflichten zu Entgeltunterschieden nicht nur für Unternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten vorsehen.

Die Mitgliederversammlung beauftragt den Vorstand, die Forderungen aktiv zu vertreten.
Als eine Möglichkeit der Einflussnahme im politischen Prozess betrachtet die Mitgliederversammlung insbesondere ein Bündnis aus gleichstellungspolitisch orientierten Verbänden, das sich in einem offenen Brief an Kanzlerin Merkel und die Abgeordneten des Deutschen Bundestages wendet, um die Anliegen der Frauen zu transportieren.
Die Mitgliederversammlung fordert die Mitgliedsverbände auf zu prüfen, ob sie gegebenenfalls einen offenen Brief als Erstunterzeichnende mittragen können.


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Veranstaltung
CEDAW Zukunftswerkstatt 2018

Die DF-Zukunftswerkstatt 2018 schlägt eine Brücke von der 2017 beendeten CEDAW Allianz zur zukünftigen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft in Deutschland für ein CEDAW-Alternativ-Verfahren. Neben Rückblicken auf …
/ Weiterlesen

Veranstaltung
Gleichstellung in der Digitalisierung

Nachrichten bekommen wir auf unser Smartphone, Technologien verändern Berufe, unsere Netzwerke sind die Sozialen Medien. Digitalisierung spielt eine immer größere Rolle in unserem Leben: Sei …
/ Weiterlesen

Debatte
„Wir brauchen ein Paritätsgesetz“ – im Gespräch mit Elke Ferner

Elke Ferner ist seit 2004 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF). Seit 2002 ist die gebürtige Saarländerin Mitglied des Deutschen Bundestags, seit 2013 Parlamentarische Staatssekretärin …
/ Weiterlesen

Debatte
„Es braucht Vorbilder“ – im Gespräch mit Annette Widmann-Mauz

Annette Widmann-Mauz ist seit 2015 Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands. Die in Tübingen lebende Politik- und Rechtswissenschaftlerin engagierte sich früh in Politik und …
/ Weiterlesen