///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

Irmgard Jalowy, Foto: kfd-Bundesverband

Eine Wegbereiterin der Frauenlobby

Aktuelles | 13. August 2020

Der Deutsche Frauenrat trauert um Irmgard Jalowy, die von 1992 bis 1996 als Vorsitzende die Geschicke des DF lenkte. In ihre Amtszeit fielen wichtige historische Ereignisse wie der deutsche Wiedervereinigungsprozess und die Reform des Grundgesetzes, bei denen die Lobby der Frauen aktiv mitmischte. Etwa durch die Verbindungsbüros zum Aufbau von Frauenverbandsstrukturen in den sechs neuen Bundesländern oder als Initiatorin der Großkundgebung „Frauen bewegen das Land“ am 5. März 1994 auf dem Münsterplatz in Bonn.

Weitere Meilensteine des frauenpolitischen Engagements von Irmgard Jalowy waren die Durchsetzung der Rentenanwartschaft für pflegende Angehörige, die Anerkennung von drei Jahren Erziehungszeit in der Rente sowie die Strafbarkeit der Vergewaltigung in der Ehe. Für dieses Anliegen stritt sie nicht nur als DF-Vorsitzende, sondern auch als Präsidentin des  Bundesverbandes der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – ein Amt, das sie zwölf Jahre lang bekleidete.

Irmgard Jalowy starb am 6. August 2020 im Alter von 86 Jahren. Ihr jahrzehntelanger Einsatz für Gleichberechtigung überzeugte durch Entschlossenheit in der Sache, diplomatisches Geschick – und rheinischen Humor. Sie war eine der Wegbereiterinnen für den DF zur größten frauenpolitische Interessenvertretung in Deutschland. Dafür gebührt ihr Dank und Hochachtung.


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Publikation
Gutachten Geschlechtergerechter Bundeshaushalt

Jedes Jahr beschließt der Bundestag den Bundeshaushalt und legt damit fest, welche Projekte und Aufgaben durch öffentliche Gelder gefördert werden sollen. Die Entscheidungen, wofür diese …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Häusliche Gewalt – Die Zahlen steigen

Heute wird die Kriminalstatistik zur Partnerschaftsgewalt des Bundeskriminalamts (BKA) veröffentlicht. Dazu erklärt Dr. Anja Nordmann, Geschäftsführerin des Deutschen Frauenrats: „Wenn das Zuhause zum größten Sicherheitsrisiko …

Weiterlesen

Aktuelles
Positionierung des Deutschen Frauenrats für Menschenrechte und Demokratie

Der Deutsche Frauenrat (DF) engagiert sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir beobachten mit Sorge, wie rechtspopulistische und rechtsextremistische Kräfte unsere Demokratie unterwandern. …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Aus Corona lernen: Ungerechtigkeit zwischen den Geschlechtern abbauen

In der Corona-Krise drohen erhebliche Rückschritte in der Gleichstellung von Frauen und Männern. Denn die politischen Maßnahmen zum Umgang mit dem Virus vernachlässigen die Lebenswirklichkeiten …

Weiterlesen