///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Gleichstellungspolitik

Einladung: Denkraum Unabhängiges Bundesinstitut für Gleichstellung

Veranstaltung

Wir möchten Sie  für den 7. Februar 2019 von 13 bis 16 Uhr in Berlin zu einem informellen Austausch über ein Bundesinstitut für Gleichstellung einladen.

Wir fragen: Welchen Mehrwert für die Gleichstellungspolitik kann ein Bundesinstitut erbringen? Was bedeutet es für die Gleichstellungspolitik, mit einer solchen Einrichtung ausgestattet zu werden?

Mit der Gelegenheit zur Beratung bereits entwickelter Ideen schaffen wir damit einen Denkraum für uns als Vertreterinnen der Zivilgesellschaft. Welche Bedarfe und Wünsche haben wir bezüglich einer neuen gleichstellungspolitischen Einrichtung? Sicherlich haben Sie sich mit ihren Erwartungen und Vorstellungen dazu bereits beschäftigt.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen erörtern, welche Ziele, Aufgaben und Strukturen ein Bundesinstitut für Gleichstellung aus Sicht der Zivilgesellschaft haben sollte.

Wir freuen uns auf Sie!

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Frauenrechte auf die Agenda

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien auf, sich in ihren Wahlprogrammen zu einer proaktiven Gleichstellungspolitik zu bekennen. Dazu …

Weiterlesen

Aktuelles
Positionierung des Deutschen Frauenrats für Menschenrechte und Demokratie

Der Deutsche Frauenrat (DF) engagiert sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir beobachten mit Sorge, wie rechtspopulistische und rechtsextremistische Kräfte unsere Demokratie unterwandern. …

Weiterlesen