///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

Plattformarbeit durch klare Regeln verbessern

Beschlüsse | 22. Juni 2022

Plattformarbeit, das heißt Erwerbsarbeit, die über digitale Plattformen organisiert, angeboten oder vermittelt wird, hat durch ihre hohe Flexibilität das Potenzial, Beschäftigte mit Sorgeverantwortung die Teilnahme am Erwerbsleben zu ermöglichen, den beruflichen Wiedereinstieg zu erleichtern und zu einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu führen. Gleichzeitig birgt Plattformarbeit durch die Individualisierung von Erwerbsrisiken das Risiko prekärer Beschäftigung. Die Gefahr besteht, dass geschlechtsbezogene Diskriminierung und Marginalisierung auf dem Arbeitsmarkt fortgeschrieben und Geschlechterstereotype reproduziert werden und – insbesondere in der plattformbasierten Offlinearbeit – unter mangelnden rechtlichen Schutzpflichten Gewalt erfahren wird.

Der Deutsche Frauenrat fordert die Bundesregierung auf,

  • Plattformbeschäftigte als Arbeitnehmer*innen mit sämtlichen arbeits- und sozialversicherungs-rechtlichen Konsequenzen anzuerkennen, wenn entsprechende Indizien vorgebracht werden können, die auf eine abhängige Beschäftigung schließen lassen, verbunden mit einer gesetzlich verankerten Beweislastumkehr.
  • einen Ordnungs- und Regelungsrahmen für selbstständige Plattformarbeitende mit einem arbeits- und sozialrechtlichen Mindestschutz zu schaffen.
  • kollektive Rechte und Rechtsdurchsetzungsmechanismen zu stärken, wie digitale Zugangsrechte für Interessenvertretungen, die betriebliche Mitbestimmung und die Tarifbindung.
  • Plattformarbeitende in den Anwendungsbereich des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) einzubeziehen sowie dessen Geltungsbereich zu erweitern.
  • Transparenz und Schutz vor Willkür zu gewährleisten.
  • Forschung zu Geschlechterverhältnissen in der Plattformarbeit zu fördern.
///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
DF-Beschlüsse 2022

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Frauenrats hat am Sonntag zahlreiche Anträge verabschiedet und damit das politische Programm des Verbandes erneuert und gestärkt. Beschlossen wurden unter anderem …

Weiterlesen

Aktuelles
W7-Der frauenpolitische Dialog zur G7

Seit 2018 organisiert sich die Women7 (W7), ein internationales Netzwerk an Frauenrechtsverbänden, -Organisationen und Interessensgruppen, um sich gemeinsam für Geschlechtergerechtigkeit in der G7 einzusetzen. Das …

Weiterlesen

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen