///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Flüchtlings-, Integrations- und Migrationspolitik

Schutz für geflüchtete Opfer von Menschenhandel

Beschlüsse | 11. Juni 2016

Unter den in die Bundesrepublik flüchtenden Frauen befinden sich auch Betroffene von Menschenhandel. Für sie gilt es besondere Schutzmaßnahmen zu schaffen.
In Ergänzung seiner Beschlusslage zum Schutz geflüchteter Frauen fordert der Deutsche Frauenrat deshalb:
• Regelmäßige Schulungen von Mitarbeiter_innen in Flüchtlingsunterkünften, um sie für das Erkennen von Menschenhandel zu sensibilisieren (Forderung an das BAMF / Betreiber von Unterkünften)
• Eine regelmäßige Schulung von Erstentscheider_innen in den Asylverfahren, um sie für das Erkennen aller Formen von Menschenhandel zu sensibilisieren (BAMF)
• Eine engere Zusammenarbeit der beim BAMF bestellten Sonderbeauftragten für Betroffene von Menschenhandel mit den entsprechenden Fachberatungsstellen (BAMF)
• Einen besseren Zugang von Mitarbeiter_innen der Fachberatungsstellen zu den Flüchtlingsunterkünften (Betreiber)
• die Einrichtung von Sprechstunden der Fachberatungsstellen in den Unterkünften, soweit Ressourcen bei den FBS vorhanden sind und diese es für sinnvoll erachten (Betreiber bzw. Kostenübernahme durch die Kommunen)
• die Bereitstellung von Informationen über die Rechte von Frauen und die bestehende Beratungsstruktur (BAMF / Betreiber)
• Angemessene Ausstattung der Fachberatungsstellen für die Übernahme dieser zusätzlichen Aufgaben (Bundesländer oder BMFSFJ als Modellprojekte)
• Verstärkte Angebote von Betreuungs- , Beratungs- und Unterbringungsmöglichkeiten, die den Traumatisierungen der Betroffenen entsprechen (Bundesländer und BMI)


///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
Mehr Gleichstellungspolitik und Frauenrechte in der EU

Gleicher Lohn für Männer und Frauen in ganz Europa, härteres Vorgehen bei Gewalt gegen Frauen, Gleichberechtigung an der Spitze der EU: Mit großer Zustimmung hat …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Ohne Parität bleibt die Demokratie unvollendet

Vor 70 Jahren, am 23. Mai 1949, trat das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in Kraft. Darin wurde in Artikel 3 Absatz 2 auch das Grundrecht …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Die Kampagne #mehrfrauenindieparlamente

Unser Aufruf #mehrfrauenindieparlamente hat eine breite Unterstützungswelle für Parität in Parlamenten und Politik ins Rollen gebracht. Wer sich der Kampagne anschließen will, wer unseren Aufruf mitunterzeichnen will oder auch nur Informationen zum …

/ Weiterlesen