///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

W20 Kommuniqué und Implementation Plan

Publikation | 27. April 2017

Die diesjährige Women20 hat auf ihrem Gipfeltreffen am 25. und 26. April ein Kommuniqué erarbeitet, das im Wesentlichen fünf Forderungen an die G20-Staaten enthält: systematische Integration von Gender-Analysen und Gender Budgeting in alle Wachstumsstrategien und politische Rahmenbedingungen; nationale Aktionspläne und Monitoring-Prozesse für die Umsetzung des Ziels „25 by 25“, das sich die G20 bereits im Jahr 2014 gesetzt hat, um die geschlechtsspezifische Beschäftigungslücke in den Mitgliedsstaaten bis zum Jahr 2025 um 25 Prozent zu schließen; Förderung von Unternehmerinnen und Kooperativen von Frauen; Überwindung der geschlechtsspezifischen digitalen Kluft; Zugang der Women20 zu den G20-Verhandlungen und den Treffen der G20-Sherpas. Das Kommuniqué wird von einem umfangreichen Papier, einem sogenannten Implementation Plan begleitet, das die einzelnen Punkte mit entsprechenden Umsetzungsempfehlungen unterfüttert.

Putting Gender Equality at the Core of the G20
Das W20-Kommuniqué (english)

Implementation Plan (english)

 

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
100 Jahre Frauenwahlrecht: die unvollendete Demokratie

Am 12. November 1918 wurde mit der Verkündung des allgemeinen und gleichen Wahlrechts der Grundstein für die parlamentarische Demokratie in Deutschland gelegt. Wir feiern dieses …
/ Weiterlesen

Aktuelles
EU-Wahlforderungen 2019: Europa zusammenhalten – Solidarität, Gleichberechtigung und Menschenrechte stärken!

Im Mai 2019 wird ein neues Europaparlament gewählt. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien in Deutschland auf, sich stärker für Frauenrechte und Gleichstellung in …
/ Weiterlesen