///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

W20 Kommuniqué und Implementation Plan

Publikation | 27. April 2017

Die diesjährige Women20 hat auf ihrem Gipfeltreffen am 25. und 26. April ein Kommuniqué erarbeitet, das im Wesentlichen fünf Forderungen an die G20-Staaten enthält: systematische Integration von Gender-Analysen und Gender Budgeting in alle Wachstumsstrategien und politische Rahmenbedingungen; nationale Aktionspläne und Monitoring-Prozesse für die Umsetzung des Ziels „25 by 25“, das sich die G20 bereits im Jahr 2014 gesetzt hat, um die geschlechtsspezifische Beschäftigungslücke in den Mitgliedsstaaten bis zum Jahr 2025 um 25 Prozent zu schließen; Förderung von Unternehmerinnen und Kooperativen von Frauen; Überwindung der geschlechtsspezifischen digitalen Kluft; Zugang der Women20 zu den G20-Verhandlungen und den Treffen der G20-Sherpas. Das Kommuniqué wird von einem umfangreichen Papier, einem sogenannten Implementation Plan begleitet, das die einzelnen Punkte mit entsprechenden Umsetzungsempfehlungen unterfüttert.

Putting Gender Equality at the Core of the G20
Das W20-Kommuniqué (english)

Implementation Plan (english)

 

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Veranstaltung
Dialogforum zur 62. Sitzung der UN-Frauenrechtskommission

Am Dienstag, 20. Februar 2018 laden UN Women Nationales Komitee Deutschland und der Deutsche Frauenrat zu einem Dialogforum zur Vorbereitung auf die diesjährige Sitzung der …
/ Weiterlesen

Veranstaltung
Save the Date: Digitalisierung & Frauen

Nachrichten bekommen wir auf unser Smartphone, Technologien verändern Berufe, unsere Netzwerke sind die Soziale Medien – die Digitalisierung spielt eine immer größere Rolle in unserem …
/ Weiterlesen

Pressemitteilung
GroKo muss gleichstellungspolitischen Reformstau auflösen

Nachdem die SPD den Weg für Koalitionsverhandlungen freigemacht hat, erwartet der Deutsche Frauenrat von allen Verhandlungsparteien deutlich mehr Engagement in Sachen Gleichstellungspolitik. „Was im Sondierungspapier …
/ Weiterlesen