///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

Engagiert für Gleichstellung – jetzt erst recht - 2020 war für uns alle ein besonderes und herausforderndes Jahr. Vielen Dank für die trotz aller coronabedingten Widrigkeiten engagierte Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen gesunden Start ins neue Jahr.

Wir wünschen erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr

Aktuelles | 21. Dezember 2020

2020 war für uns alle ein besonderes und herausforderndes Jahr. Der DF-Vorstand dankt für das entgegengebrachte Vertrauen und wünscht Ihnen allen friedliche und erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2021. Wir gehen nun gemeinsam mit der Geschäftsstelle in die Weihnachtspause und sind ab dem 4. Januar wieder erreichbar.

Mona Küppers, Vorsitzende
Susanne Kahl Passoth, stellvertretende Vorsitzende
Lisi Maier, stellvertretende Vorsitzende
Ursula Braunewell, Vorstandsmitglied
Elke Ferner, Vorstandsmitglied
Josefine Paul, Vorstandsmitglied
Anja Weusthoff, Vorstandsmitglied

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Aktuelles
W20 – Der frauenpolitische Dialog zur G20

Women20 (W20) ist eine offizielle Dialoggruppe der Gruppe der Zwanzig (G20), die sich für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter in …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Frauenrechte auf die Agenda

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien auf, sich in ihren Wahlprogrammen zu einer proaktiven Gleichstellungspolitik zu bekennen. Dazu …

Weiterlesen

Aktuelles
Positionierung des Deutschen Frauenrats für Menschenrechte und Demokratie

Der Deutsche Frauenrat (DF) engagiert sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir beobachten mit Sorge, wie rechtspopulistische und rechtsextremistische Kräfte unsere Demokratie unterwandern. …

Weiterlesen