///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Frauenpolitik international

Frauenpolitische Forderungen zum G7-Gipfel in Biarritz

Aktuelles | 22. August 2019

Anlässlich des G7-Gipfels in Biarritz (Frankreich) richtet sich der DF gemeinsam mit 50 weltweit führenden NGOs mit einem offenen Brief an die Staats- und Regierungschef*innen. Darin werden diese aufgefordert, endlich zu handeln und wirksame Maßnahmen für die Gleichstellung der Geschlechter zu ergreifen.

Als größte Frauenlobby Deutschlands ist der DF Teil des zivilen frauenpolitischen Dialogprozesses Women7 (W7) der G7. Dieses Netzwerk fordert von den G7-Staats- und Regierungschef*innen 2019 konkrete Maßnahmen für folgende Ziele zu beschließen:

  • Aufstockung der Finanzmittel für Frauenorganisationen.
  • Gewährleistung einer umfassenden und wirksamen Beteiligung von Frauen und Mädchen an Entscheidungsprozessen in der G7 und darüber hinaus.

Um die Gleichstellung von Frauen und Männern zu erreichen braucht es zusätzlich:

  • Die Entwicklung und Umsetzung feministischer Innen- und Außenpolitiken, insbesondere im Hinblick auf Parität und einen geschlechtergerechten Haushalt.
  • Die Stärkung von Mädchen und Frauen, insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Bekämpfung von Gewalt.
  • Die Förderung der wirtschaftlichen Stärkung von Frauen, insbesondere gleiche Bezahlung für gleiche und gleichwertige Arbeit, Zugang zu Finanzdienstleistungen, sowie Maßnahmen zur geschlechtergerechten Zukunft der Arbeit.
  • Monitoring der G7-Erklärungen und Rechenschaftsberichte zu deren Umsetzung

W7 Recommendations (Englisch)

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
DF-Halbzeitbilanz: Bei der Gleichstellung muss die Große Koalition nachbessern!

Der Deutsche Frauenrat hat zur Halbzeit die Politik der Großen Koalition aus gleichstellungspolitischer Perspektive bilanziert. Das Ergebnis: In der Gleichstellungspolitik muss deutlich mehr geschehen. „Zugesagte …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Unser neues Positionspapier zur digitalen Zukunft

Die digitale Transformation verändert unsere Gesellschaft in allen Bereichen nachhaltig. Wie sich diese technologische Revolution auf das Leben und die Teilhabechancen von Frauen und Männern …

/ Weiterlesen

Aktuelles
DF Stellungnahme zur Gründung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Bundesministerien für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, für Ernährung und Landwirtschaft sowie des Innern, für Bau und Landwirtschaft haben einen Gesetz- und Satzungsentwurf zur …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Schluss mit dem Flickenteppich – wir brauchen ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

Aus Anlass der aktuellen Haushaltsberatungen im Deutschen Bundestag fordert das Bündnis Istanbul-Konvention ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. Dazu gehören vor allem eine …

/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Alle Frauen verdienen auch im Alter ein eigenständiges Leben. Der Deutsche Frauenrat unterstützt daher das aktuelle Vorhaben der Bundesregierung, eine Grundrente zur Anerkennung der Lebensleistung …

/ Weiterlesen

Aktuelles
Die Kampagne #mehrfrauenindieparlamente

Unser Aufruf #mehrfrauenindieparlamente hat eine breite Unterstützungswelle für Parität in Parlamenten und Politik ins Rollen gebracht. Wer sich der Kampagne anschließen will, wer unseren Aufruf mitunterzeichnen will oder auch nur Informationen zum …

/ Weiterlesen