///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Politik / Themenübersicht / Allgemein

Geflüchtete Minderjährige brauchen Hilfe – keine Ausgrenzung

Pressemitteilung | 22. August 2018

Unbegleitete minderjährige Geflüchtete sind in erster Linie Kinder. Ihr Schutz und ihre Förderung obliegen der Kinder- und Jugendhilfe.
„Alle rechtlichen Konstruktionen und Forderungen, die diese Rechte unterlaufen wollen, lehnt der Deutsche Frauenrat ab. Deshalb haben wir den Appell `Es reicht – Fachlichkeit statt Diffamierung´ mitunterzeichnet,“ sagte dazu DF-Vorstandsmitglied Carla Neisse-Hommelsheim. Der gesetzliche Anspruch des Sozialgesetzbuchs VIII für geflüchtete Mädchen und Jungen, junge Frauen und Männer müsse vollumfänglich gewährleistet und die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen kontrolliert werden. „Dabei müssen die spezifische Situation der Betroffenen und die Hilfe, die sie aufgrund von Traumatisierungen, erlittener Gewalt und Übergriffen brauchen, entsprechend berücksichtigt werden“, so Neisse-Hommelsheim.

„Es reicht – Fachlichkeit statt Diskriminierung“ – der Appell

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Weiterführende Informationen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Pressemitteilung
Aus Corona lernen: Ungerechtigkeit zwischen den Geschlechtern abbauen

In der Corona-Krise drohen erhebliche Rückschritte in der Gleichstellung von Frauen und Männern. Denn die politischen Maßnahmen zum Umgang mit dem Virus vernachlässigen die Lebenswirklichkeiten …

Weiterlesen

Aktuelles
Gleichstellungsstiftung jetzt gründen

Aufruf zivilgesellschaftlicher Organisationen für die zügige Errichtung einer unabhängigen Einrichtung für Gleichstellung und Geschlechterfragen in 2020 Union und SPD haben im Koalitionsvertrag von 2018 die …

Weiterlesen

Pressemitteilung
Kampagne „Wir brauchen Parität“ von DF und KLFR

Auf Bundesebene und in zahlreichen Bundesländern werden Gesetzesinitiativen zur Erhöhung des Frauenanteils in Parlamenten diskutiert. Seit einem Jahr gibt es in Brandenburg und Thüringen die …

Weiterlesen

Publikation
Gutachten Geschlechtergerechter Bundeshaushalt

Jedes Jahr beschließt der Bundestag den Bundeshaushalt und legt damit fest, welche Projekte und Aufgaben durch öffentliche Gelder gefördert werden sollen. Die Entscheidungen, wofür diese …

Weiterlesen

Aktuelles
Erklärvideo: 3 Wege zur Parität

Wie genau können wir Parität in den Parlamenten herstellen? Welche Wege und Modelle gibt es eigentlich? Es ist ganz einfach. Das zeigen wir in unserem …

Weiterlesen