Der Deutsche Frauenrat

Eine starke Lobby für eine starke Demokratie

Der Deutsche Frauenrat, Dachverband von 60 bundesweit aktiven Frauenorganisationen, ist die größte frauen- und gleichstellungspolitische Interessenvertretung in Deutschland. Wir sind die Lobby der Frauen. Wir vertreten Frauen aus Berufs-, sozial-, gesellschafts- und frauenrechtspolitischen Verbänden, aus Parteien, Gewerkschaften, aus den Kirchen, aus Sport, Kultur, Medien und Wirtschaft. Wir engagieren uns für die Rechte von Frauen in Deutschland, in der Europäischen Union und in den Vereinten Nationen. Unser Ziel ist die rechtliche und faktische Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen. Wir setzen uns für einen geschlechterdemokratischen Wandel ein und für eine gerechtere und lebenswertere Welt für alle.

 
///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Pinnwand

Veranstaltung
Auftakt Equal Pay Day 2018

Unter dem Motto „Transparanz gewinnt“ startet die kommende Equal Pay Day Kampagne 2018. Am 9. November 2017 findet die Veranstaltung „Transparenz gewinnt“ im Bundesministerium für …
/ Weiterlesen

Veranstaltung
Save the Date: 1.12.17 DF-Forum „Integration gemeinsam gestalten“

 Integration gemeinsam gestalten DF-Forum für den Austausch und die Vernetzung mit Migrantinnen und geflüchteten Frauen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Positionspapier des Deutschen Frauenrats …
/ Weiterlesen

Pressemitteilung
Für eine starke frauenpolitische Opposition ausserhalb des Bundestags

Der Deutsche Frauenrat ist durch den Ausgang der Bundestagswahlen in dreifacher Hinsicht alarmiert. Mona Küppers, Vorsitzende des Deutschen Frauenrats, am Tag nach der Wahl: „Der …
/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

19. Oktober 2017 | Pressemitteilung

Frauenverbände mahnen Gleichstellungspolitik an

Frauenverbände mahnen Gleichstellungspolitik an Anlässlich der ersten Vorgespräche für eine mögliche Jamaika-Koalition fordern die Frauen der Berliner Erklärung 2017 die beteiligten Parteien auf, sich für …
/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

18. Oktober 2017 | Pressemitteilung

Koalitionsparteien in gleichstellungspolitische Verantwortung nehmen

Zum Auftakt der Koalitionsgespräche appelliert der Deutsche Frauenrat eindringlich an die Verhandlungsführenden, Frauen- und Gleichstellungspolitik im Koalitionsvertrag zu stärken. Der Gleichstellungs-Check des Deutschen Frauenrats zur …
/ Weiterlesen

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

27. September 2017 | Aktuelles

DF sucht Referentin für Familienpolitik

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Elternzeitvertretung im Arbeitsbereich Familienpolitik sowie für das Themenfeld Sorgearbeit. Kenntnisse in der Bildungspolitik sind von Vorteil. Zur Stellenausschreibung.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

26. September 2017 | Medienschau

„Gleichstellungspolitik muss über Bündnisse, Gruppen und meinungsbildende Institutionen vorangebracht werden“

Einen Ausblick auf die Politik nach der Bundestagswahl gibt Dr. Anja Nordmann, Geschäftsführerin des Deutschen Frauenrats, im Gespräch mit Teresa Bücker, Chefredakteurin von EDITION F.